Helfen Sie den Helfern!

Der Krankentransportwagen (KTW) „Rettung Aurich 41/91/01“ – Das Arbeitstier und bislang einzige Fahrzeug der SEG des DRK Juist.

Die Schnelleinsatzgruppe (SEG) des DRK Juist besteht rein aus ehrenamtlichen Helfern.
Durchschnittlich wird die SEG über 100 mal im Jahr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert!

Die Einsatzzahlen für das DRK Juist (Rettungsdienst und SEG) sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen!

Der Aufgabenbereich der SEG ist sehr vielfältig und aufwendig:

  • Unterstützung des hauptamtlichen Rettungsdienst im Falle mehrerer zeitgleicher Einsätze und bei Großschadenslagen
  • Besetzung des Intensiv-Containers zur Betreuung von Patienten bis eine Transportmöglichkeit hergestellt wurde
  • Sanitätsdienste bei Veranstaltungen, wie z. B. die Insel-Läufe, der Juist-Thriatlon und andere Anläße
  • Blutspendedienste

Wie so vieles andere auch unterliegt der Rettungsdienst einem stetigen Wandel und vielen Veränderungen. Die Anforderungen und die Anzahl der Einsätze steigen stetig an – Material und Fahrzeuge müßen erneuert und ausgetauscht werden.

Darum bitten wir Sie:

Helfen Sie den Helfern!

Damit wir für alle Fälle gerüstet sind, um Ihnen jederzeit helfen zu können, brauchen wir weitere medizinische Ausstattungen zur Komplettierung unseres Geräte-Anhängers. Unser Ziel ist es, mithilfe des auf dem Anhänger mitgeführten Materials, bei einem möglichen Massenanfall von Verletzten (MAnV) bis zu 10 Schwerverletzte versorgen zu können.

 

Symbolfoto

 

Unser Gelände-Transportwagen (GTW) zur Strandrettung ist in die Jahre gekommen und braucht in absehbarer Zeit einen würdigen (und größeren) Nachfolger, damit die Patientenversorgung auch abseits der befestigen Wege vollwertig und professionell durchgeführt werden kann. Hier brauchen wir einen voll geländefähigen Rettungswagen (RTW), damit wir auch in Zukunft die notwendige Versorgung patientengerecht durchführen können.

 

Symbolfoto

 

Diese und weitere Projekte stehen in naher Zukunft an.

Aus eigener Kraft können wir diese Herausforderungen leider nicht stemmen!

Helfen Sie uns, damit wir auch in Zukunft weiter helfen können!

Vielen Dank!

Unser Spendenkonto:

DRK Juist

IBAN DE11 2802 0050 8723 5701 02

BIC OLBODEH2XXX